Bestanden!

Juhu ich habe bestanden!

Endlich kann ich ein Kapitel ad acta legen, denn juhu, ich habe bestanden!

Meine Anspannung der letzten 48 Stunden scheint sich jetzt auch endlich ausruhen zu wollen.  Zumindest habe ich das Gefühl, dass mir ein Zentner Kartoffeln von den Schultern genommen wurde.  Glücklich und zufrieden sitze ich vor dem Bildschirm und versuche ein paar Worte zu dem Abschluß meiner praktischen Fahrprüfung Motorrad zu formulieren.

Offen gestanden fällt mir momentan nicht viel ein außer, endlich fertig oder wurde aber auch Zeit. Ich hatte auch keine Lust mehr auf irgendwelchen Fahrunterricht. Genug der Grundfahrübungen und Kritik an meinem Fahrstil. Es wird Zeit, dass ich endlich mal fahre und meinem Bauchgefühl nachgebe, genüsslich die ersten Kurven anfahre und diese mit leichten Hüftbewegungen und Schenkeldruck meinem zweirädrigen Gefährt mitteile. Juhu, ich bin endlich fertig, so dass ich mich mit einem Motorrad auf den öffentlichen Straßen zeigen kann. Juhu – endlich, endlich, endlich bestanden.

Hätte nicht gedacht, dass diese Anspannung noch einmal von mir weicht, aber jetzt hat sie es getan. Sie ist weg. Wohlig matt sitze ich auf meinem Stuhl vor dem Rechner. Ich bin glücklich. Es war mir so wichtig, es beim ersten Ziellauf geschafft zu haben.  Noch mehr Nervösität hätte ich nicht gebrauchen können. Juhu, juhu, juhu – endlich, endlich, endlich habe ich bestanden.

Ein neuer Abschnitt darf jetzt beginnen und soll ich euch etwas sagen? Ich freu mich drauf …

Mein erstes Motorrad - Ich freu' mich drauf! - motorradfahrer-unterwegs.de

Mein erstes Motorrad – Ich freu‘ mich drauf! – motorradfahrer-unterwegs.de

Related Posts